jede-harfe-ein-liebevolles-unikat

JEDE HARFE EIN LIEBEVOLLES UNIKAT

Wenn man die Möglichkeit hat, aus Gedanken und mit seiner Hände Macht,  ein Instrument zu schaffen, und dieses wunderbare Instrument die Herzen anderer Menschen berührt, hat einem das Leben etwas wundervolles Geschenkt.

Gracias a la vida!

Meisterwerkstatt

GENIESSEN SIE DIE KLÄNGE…

…einer originalen „Reschenhofer Harfe“.
Professionell auf der Bühne, für sich allein zu Hause oder im
therapeutischen  Bereich!

AUSWAHL DER MATERIALIEN

Altes Wissen bestimmt im Wesentlichen die Auswahl des Holzes. So wie der Mond die Gezeiten bewegt, so wandern auch die Säfte im Holz.

Fast nur heimische Hölzer werden verwendet, wie Ahorn, Birne, Zwetschke, Nuss, und Bergfichte sind die speziellen Holzarten für den Harfenbau.

Besonderes Augenmerk wird auf  Details und Oberflächenbehandlung gelegt !

Durch die alte Kunst des Schellackpolierens, wird eine homogene Oberfläche auf das Instrument durch Hand aufpoliert, welche beste Eigenschaften aufweist und vom Instrument durch einen wundervollen Klang bestätigt wird.

harfenbau_1
harfenbau_2
meisterwerkstatt_1
meisterwerkstatt_2
meisterwerkstatt_3
restauration_1

Restauration

HISTORISCHE INSTRUMENTE

werden  sorgfältig und  fachkundig bestimmt und  restauriert.
Ich arbeite für verschiedene Museen als Restaurator (Carolino Augusteum – Salzburg, Schloß Kremsegg – Instrumentenmuseum).
Es besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen Restaurierung und Renovierung. Dieses sollte einem Besitzer von historischen Musikinstrumenten bewusst sein.

In dem Buch des Salzburger Museums Carolino Augusteum „Jahresschrift 42 – 1996 – Gambe, Chello, Kontrabass – Zupf- und Streichinstrumente – Katalog und Forschung“ ISBN 3-901014-50-0 können Sie meine Arbeiten (Restaurierungen der Harfen) begutachten.

restauration_2

Garantie

Solange ich lebe und mein Wirken es mir ermöglicht, gebe ich Garantie auf  meine Harfen !

Davon ausgenommen sind Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder durch Fahrlässigkeit entstehen.

Franz Reschenhofer
harfenbau_4